Buchreihe "Praxis Frühförderung  Autismus" von Anabel Cornago

Interaktion und Spiel

Band 3 der Reihe bietet einen umfangreichen Fundus an Strategien, Aktivitäten und Materialien, die dabei helfen, die Interaktion mit Kindern im Autismus-Spektrum einzuleiten und spielerisch zu stimulieren. Viele Tipps und kreative Ideen für (auch selbstgemachte) Spiele sorgen für Motivation und Spaß beim Interagieren mit erwachsenen Bezugspersonen und später auch mit anderen Kindern.

Emotionen

Die emotionale Entwicklung ist bei Kindern Im Autismus Spektrum ein zentrales Thema. Band 02 der Reihe bietet einen Leitfaden Strategien, Aktivitäten und Materialien, die an die Fähigkeiten und den individuellen Bedarf des Kindes angepasst werden können. Der Band enthält Übungsmaterialien, die Kindern dabei helfen, Emotionen zu identifizieren, zu vestehen, auszudrücken und zu regulieren.

Wahrnehmung

Band 01 der Reihe widmet sich der besonderen Wahrnehmung von Kindern mit Autismus. Die Wahrnehmung ist Grundlage für viele Herausforderungen, die im Alltag von Kindern im Autismus-Spektrum auftreten. Viele Tipps und kreative Ideen zum Selbermachen sorgen für Motivation und Spaß am Lernen.

 

 


 

Weitere geplante Themenbände von Anabel Cornago
In der Reihe Praxis Frühförderung Autismus sind weitere Themenbände geplant, u. a. zu den Themenbereichen Verhalten, Kognition, Alltagskompetenzen und Motorik. Die Themenbände können je nach individuellem Förderungsbedarf zusammengestellt und praktisch eingesetzt werden. Informationen über weitere Bände erhalten Sie auf www.autismushamburg.de .


 

Weitere Publikationen von Autismus Hamburg e.V.

Heftchen "Frühe Hinweise"


Poster "Frühe Hinweise"



Da Autismus häufig spät erkannt wird, haben wir ein Heft erstellt, das typische Verhaltensweisen von Kindern mit Autismus zeigt. In anschaulichen Bildern mit Erläuterungen können erste Hinweise auf Autismus gefunden werden. Dies ersetzt natürlich keine Diagnose, bei Verdacht sollten sich Eltern an einen Spezialisten wenden.


Da Autismus häufig spät erkannt wird, haben wir für Kitas, Schulen, Arztpraxen und Kliniken ein Poster erstellt, das typische Verhaltensweisen von Kindern mit Autismus zeigt. In anschaulichen Bildern können erste Hinweise auf Autismus gefunden werden.