Buchreihe "Praxis Frühförderung  Autismus" von Anabel Cornago

Band 03 Interaktion und Spiel ab sofort erhältlich

Jede Interaktion ist für Kinder eine potentielle Lerngelegenheit. Beim Spielen entwickeln und verbessern sie grundlegende kommunikative, soziale, motorische und kognitive Kompetenzen, die sie ein ihr Leben lang benötigen begleiten.

Band 3 der Reihe bietet einen umfangreichen Fundus an Strategien, Aktivitäten und Materialien, die dabei helfen, die Interaktion mit Kindern im Autismus-Spektrum einzuleiten und spielerisch zu stimulieren. Viele Tipps und kreative Ideen für (auch selbstgemachte) Spiele sorgen für Motivation und Spaß beim Interagieren mit erwachsenen Bezugspersonen und später auch mit anderen Kindern.


Wer kann mit Praxis Frühförderung Autismus arbeiten?
Praxis Frühförderung Autismus richtet sich an alle, die Kinder im Autismus-Spektrum aktiv fördern möchten. Die theoretisch fundierten, praktisch erarbeiteten Alltagsstrategien, Aktivitäten und Materialien wurden in erster Linie für Eltern und Kinder bis zum Grundschulalter zusammengestellt. Die Reihe bietet aber auch für Pädagog_innen, Therapeut_innen und Erzieher_innen einen wertvollen Fundus für die Arbeit mit Kindern im Autismus-Spektrum.


Bausteine effektiver Frühförderung
Praxis Frühförderung Autismus kann ein ergänzender, effektiver Baustein zu einem umfassenden therapeutischen Gesamtkonzept und damit zu einer bestmöglichen Frühförderung sein. Die in der Reihe enthaltenen Strategien, Aktivitäten und Materialien sind leicht in den Alltag – zu Hause und auch unterwegs – zu integrieren.

 

Weitere geplante Themenbände
In der Reihe Praxis Frühförderung Autismus sind weitere Themenbände geplant, u. a. zu den Themenbereichen Verhalten, Kognition, Alltagskompetenzen, Spielverhalten und Motorik. Die Themenbände können je nach individuellem Förderungsbedarf zusammengestellt und praktisch eingesetzt werden. Informationen über weitere Bände erhalten Sie auf www.autismushamburg.de .